AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) über den Online-Shop der Hartholzdiscount.de

Hauptsitz: Hartholz Discount GMBH 

Adresse: Siemensstr 31

47533 Kleve Deutschland

Geschäftsführer: MS. Manon Marie Jose Brand

Webseite: www.hartholzdiscount.de

E-Mail-Adresse: info@hartholzdiscount.de

Tel. Büro: 02821-9788830

Konten: Deutsche Bank: IBAN: DE89 3247 0024 0149 0887 00 Bic: DEUTDEDB324

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Hardholzdiscount.de ist ein geprüfter Online-Shop und hat sich dem

ValuedShops Verhaltenskodex unterworfen

https://www.valuedshops.de/mitglieder/Hartholz-Discount-GMBH_1203871.html 

  • 2 Vertragsschluss
  • 2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons „Kaufen/kostenpflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch.
  • 2.2 Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.
  • 3 Preise
  • 3.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstigen Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.
  • 4 Versandkosten
  • 4.1 Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir Versandkosten, Geben Sie Ihr Land und Ihre Postleitzahl ein und klicken Sie auf berechnen, um die Versandkosten zu berechnen.
  • 4.2 Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal pro Bestellung
  • 4.3 Keine Zahlung per Nachnahme möchten wir nicht!!
  • 4.4 Versandkosten Deutschland:

Deutschland: Innerhalb von 7 Werktagen geliefert
Paket L + XL: Eine kostenlose Lieferung ab € 4250 in Deutschland

Österreich: Innerhalb von 5 bis 10 Werktagen geliefert
Paket L: Eine kostenlose Lieferung ab € 4250 in ganz Österreich
Paket XL: Wird eine geringe Gebühr für den Transport in ganz Österreich berechnet

Die Schweiz: Die Transportkosten für eine Lieferung in die Schweiz sind auf Anfrage.

Alle Preise verstehen sich inkl. der geltenden Mehrwertsteuer.

  • 5 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
  • 5.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit Pultrum GMBH
  • 5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 7 Tage. Ausnahme ein carport, davon ist die lieferzeit 8 wochen, nach bestellung.
  • 5.3 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligen Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
  • 5.4 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.
  • 6 Zahlungsbedingungen
  • 6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Kreditkarte, Banküberweisung
  • 6.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist Innerhalb von 3 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware.
  • 6.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5 %-Punkten über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.
  • 6.4 Bei Zahlung per Lastschrift haben Sie ggf. jene Kosten zu tragen, die infolge einer Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Kontodeckung oder aufgrund von Ihnen falsch übermittelter Daten der Bandverbindung entstehen
  • 7 Eigentumsvorbehalt
  • 7.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.
  • 8 Widerrufsrecht
  • 8.1 Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

________________________________________________________________

Widerrufsbelehrung

8. 1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://www.hartholzdiscount.de/agb elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Paypall erhebt eine Gebühr, die wir immer bezahlen müssen. Auch wenn Sie eine Bestellung stornieren, nachdem Sie mit Paypall bezahlt haben. Diese Kosten werden dann von dem zurückgegebenen Betrag abgezogen.

Alle Transaktionskosten, die wir, unabhängig von der Zahlungsart, machen, werden von der Rückzahlung einer stornierten Bestellung abgezogen.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: 

Hauptsitz: Hartholz Discount GMBH - Adresse: Siemensstr 31

47533 Kleve Deutschland - Geschäftsführer: MS. Manon Marie Jose Brand

Webseite: www.hartholzdiscount.de E-Mail-Adresse: info@hartholzdiscount.de

Tel. Büro: 02821-9788830

Hiermit widerrufe(n) ich/wir __________________________________________

Den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über Den Kauf der folgenden Waren ________________________________________________________________

 

________________________________________________________________

Die Erbringung der folgenden Dienstleistung

Auftrag nummer___________________________________________________

________________________________________________________________

Rechnung nummer_________________________________________________

Bestellt am /erhalten am ____________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)  ________________________________________________________________

________________________________________________________________

Tragen Sie hier Ihr Argument ein, um Ihre Bestellung zu stornieren ________________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

________________________________________________________________

Datum __________________________________________________________

(*) Unzutreffendes streichen

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Um zu gewährleisten, dass wir die Waren schnellstmöglich und möglichst schadlos zurückerhalten, wären wir dankbar, wenn Sie die Waren inklusive des Lieferscheins unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an unseren Spediteur:

Pultrum Logistik GMBH - Brüsseler Str. 20, 48455 Bad Bentheim, Deutschland, tel. +49 5921 819890. Gern können Sie aber auch einen Spediteur nach Ihrer Wahl mit der Rücksendung der Ware beauftragen. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen übergeben. Die Kosten für die Rücksendung der Waren tragen Sie als Kunde.

Beschädigte oder bearbeitete Waren werden von uns nicht zurückgesandt. Wir erkennen Rückzahlungen nur für Waren an, die im gleichen Zustand an Sie geliefert wurden. Unter keinen Umständen können Holz oder andere Waren zurückgegeben werden, bei denen gebohrt, gesägt oder anderweitig bearbeitet wurde.

Das Abrufen von Lieferungen in Deutschland ist teurer als die Lieferung von Waren aus einem Zentrallager. Die Kosten, die Ihnen für die Lieferung in Rechnung gestellt werden, sind niedriger als die Rücksendekosten. Die Kosten für die Rücksendung der Ware sind unten mit der Postleitzahl angegeben. Diese Transportkosten wirden bei der Rückzahlung Ihrer Bestellung abgezogen. 

In der folgenden Tabelle finden Sie die Rücksendekosten pro Postleitzahl:

Postleitzahl 1 € 577,00   Postleitzahl 37 € 441,00   Postleitzahl 66 € 406,00
Postleitzahl 10 € 525,00   Postleitzahl 38 € 441,00   Postleitzahl 67 € 406,00
Postleitzahl 12 € 525,00   Postleitzahl 39 € 453,00   Postleitzahl 68 € 406,00
Postleitzahl 13 € 525,00   Postleitzahl 4 € 525,00   Postleitzahl 69 € 406,00
Postleitzahl 14 € 525,00   Postleitzahl 40 € 298,00   Postleitzahl 7 € 525,00
Postleitzahl 15 € 546,00   Postleitzahl 41 € 298,00   Postleitzahl 70 € 453,00
Postleitzahl 16 € 525,00   Postleitzahl 42 € 298,00   Postleitzahl 71 € 453,00
Postleitzahl 17 € 577,00   Postleitzahl 44 € 298,00   Postleitzahl 72 € 453,00
Postleitzahl 18 € 577,00   Postleitzahl 45 € 298,00   Postleitzahl 73 € 453,00
Postleitzahl 19 € 525,00   Postleitzahl 46 € 262,00   Postleitzahl 74 € 453,00
Postleitzahl 2 € 577,00   Postleitzahl 47 € 298,00   Postleitzahl 75 € 453,00
Postleitzahl 20 € 406,00   Postleitzahl 48 € 298,00   Postleitzahl 76 € 453,00
Postleitzahl 21 € 406,00   Postleitzahl 49 € 322,00   Postleitzahl 77 € 453,00
Postleitzahl 22 € 406,00   Postleitzahl 50 € 322,00   Postleitzahl 78 € 633,00
Postleitzahl 23 € 453,00   Postleitzahl 51 € 322,00   Postleitzahl 79 € 633,00
Postleitzahl 24 € 453,00   Postleitzahl 52 € 322,00   Postleitzahl 80 € 546,00
Postleitzahl 25 € 453,00   Postleitzahl 53 € 322,00   Postleitzahl 81 € 546,00
Postleitzahl 26 € 343,00   Postleitzahl 54 € 343,00   Postleitzahl 82 € 633,00
Postleitzahl 27 € 406,00   Postleitzahl 55 € 343,00   Postleitzahl 83 € 633,00
Postleitzahl 28 € 406,00   Postleitzahl 56 € 343,00   Postleitzahl 84 € 633,00
Postleitzahl 29 € 406,00   Postleitzahl 57 € 322,00   Postleitzahl 85 € 525,00
Postleitzahl 3 € 577,00   Postleitzahl 58 € 322,00   Postleitzahl 86 € 525,00
Postleitzahl 30 € 343,00   Postleitzahl 59 € 322,00   Postleitzahl 87 € 633,00
Postleitzahl 31 € 343,00   Postleitzahl 6 € 525,00   Postleitzahl 88 € 633,00
Postleitzahl 32 € 322,00   Postleitzahl 60 € 394,00   Postleitzahl 89 € 525,00
Postleitzahl 33 € 322,00   Postleitzahl 61 € 394,00   Postleitzahl 9 € 546,00
Postleitzahl 34 € 343,00   Postleitzahl 63 € 394,00   Postleitzahl 90 € 525,00
Postleitzahl 35 € 343,00   Postleitzahl 64 € 394,00   Postleitzahl 91 € 525,00
Postleitzahl 36 € 441,00   Postleitzahl 65 € 394,00   Postleitzahl 92 € 577,00
Postleitzahl 93 € 577,00   Postleitzahl 95 € 577,00   Postleitzahl 97 € 453,00
Postleitzahl 94 € 633,00   Postleitzahl 96 € 525,00   Postleitzahl 98 € 525,00
            Postleitzahl 99 € 453,00

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  • 8.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.
  • 8.4 Bitte beachten Sie, dass die in § 8.3 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.
  • 9 Transportschäden
  • 9.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zustellung und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf Büro: 02821-9788830
  • 9.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahmen hat für Ihre gesetzlichen Gewährleitungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.
  • 10 Gewährleistung F
  • 10.1 Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
  • 11 Schlussbestimmungen
  • 11.1 Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.
  • 11.2 Gerichtsstand – Erfüllungsort

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als dass dadurch nicht zwingende anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem der Verbraucher zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden. Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist Wohnsitz des Kunden der Erfüllungsort.

16. Kontaktformular: https://www.hartholzdiscount.de/kontakt

17. Beschwerden

Zur außergerichtlichen Beilegung von kundenrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (OS-Plattform) eingerichtet, an die der Kunde sich demnächst wenden kann. Die Plattform ist zu finden unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Emailadresse des Online-Shops lautet: info@hartholzdiscount.de

18. Garantie

Auf die von Hartholz Discount gelieferten IPE-Hartholz-, Lärchen-, Douglasien-, Eichen- oder sonstigen Holzprodukte wird eine Garantie von 1 Jahr gewährt. Unsere Garantie berührt nicht die gesetzliche Gewährleistung, die dem Verbraucher zusteht. Bitte beachten Sie, dass für bearbeitetes, gebohrtes oder gesägtes Holz keine Garantie übernommen werden kann. Die Garantie für Nichtholzprodukte beträgt 2 Jahre.

18.1 Hochwertiges Qualität FAS Hartholz
Wir verpacken unsere Terrassendielen und anderes Hartholz aus kompletten Holzbündeln, die wir von unserem Lieferanten erhalten oder selbst importieren. Wir kaufen große Mengen an Holz. Wir sortieren das Holz nicht, aber wir achten auf Fehler im Holz und versuchen, diese nicht automatisch zu liefern. Wir können dies nicht zu 100 % ausschließen. Ein Loch, ein Ast oder ein "Schussloch" gehört zur Natur des Hartholzes und kann nie vermieden werden. Wir empfehlen immer, etwa 10-15% mehr Holz zu bestellen als Sie benötigen. So können Sie eventuelle Sägeverluste ausgleichen. Eine Terrassendiele hat eine Oberseite, d. h. die sichtbare Seite. An der Unterseite kann ein Defekt, wie oben erwähnt, vorhanden sein.

18.2 Wir verweisen immer auf unsere Installationsanweisungen, um sicherzustellen, dass Ihre Garantie erhalten bleibt. Ein sachgemäßer Umgang mit den Produkten (Gartenholz) verhindert Probleme. Im Zweifelsfall sollten Sie einen Fachmann zu Rate ziehen. Achtung! Bei unsachgemäßem Einbau unserer Produkte erlischt in jedem Fall die Garantie.

18.3 Bitte beachten Sie bei der Lagerung von Holz Folgendes: kein beheizter Raum, auf festem Boden (kein Gras oder Sandboden). Keine direkten Sonnen- oder Witterungseinflüsse. Binden Sie das Holz mit mindestens 2 Bändern fest zusammen und decken Sie es mit Plastik ab. Am besten ist es, wenn das Holz so schnell wie möglich nach der Lieferung verarbeitet wird. Je länger Sie mit der Verarbeitung warten, desto größer ist die Gefahr, dass sich das Holz verzieht. Lagern Sie unbearbeitetes Holz immer abgedeckt und zusammengebunden an einem trockenen Ort. Setzen Sie auch während der Montage das unmontierte Holz niemals der Sonne oder dem Regen aus.

18.3 Spätestens 2 Wochen nach der Lieferung sollten Sie das gelieferte Holz verarbeitet haben. Wenn Sie das Holz länger als diesen Zeitraum lagern, erlischt die Garantie.

18.4 Wir empfehlen, immer etwas mehr als die benötigte Anzahl zu bestellen, um zu vermeiden, dass nicht genügend Platten vorhanden sind. Zum Beispiel ein Sägefehler oder ein natürlicher Fehler in der Diele, der Ihnen nicht gefällt. Ein optischer Fehler kann bei einem Naturprodukt immer auftreten. Holz lebt, und keine Diele gleicht der anderen, was den Charme aller Holzprodukte ausmacht. Manchmal kann sich ein unmontiertes Brett durch die Einwirkung von Sonne und Wasser leicht verziehen, und nicht jeder ist gleich geschickt darin, es wieder gerade zusammenzusetzen. Indem man mit den richtigen Werkzeugen Spannung auf das Holz ausübt, indem man es presst oder einspannt, kann eine Verwerfung aus dem Holz entfernt werden. Holz kann eine Abweichung in Dicke, Breite und Krümmung aufweisen, die nach festgelegten Normen definiert ist. Wir liefern Holz in FAS-Qualität und wenden diesen Standard an. Normalerweise gibt es auch einen gewissen Sägeverlust, bestellen Sie immer etwas mehr Holz als benötigt.

18.5 Legen Sie unmontiertes Holz auch während der Montage niemals in die Sonne. Ipe-Holz ist sehr stabil, dauerhaft und stark. Lagern Sie unmontiertes Holz immer abgedeckt und zusammengebunden an einem trockenen Ort. Holz verformt sich durch Witterungseinflüsse, wenn es nicht verarbeitet wird. Alle unsere Hartholzprodukte haben eine lange Lebensdauer. Der Literatur zufolge hat Ipe-Holz eine Lebensdauer von mindestens 20 Jahren oder mehr.

18.6 Zur Aufrechterhaltung der Garantie verweisen wir stets auf unsere Installationshandbücher. Die richtige Aufbereitung von Gartenholz verhindert frühzeitige Probleme. Bei nicht ordnungsgemäßer Montage aller unserer Produkte erlischt die Garantie. Die Garantie erlischt auch, wenn z.B. eine Terrasse nicht auf den von uns gekauften Grundbalken montiert wird. Diese Art der Produktkombination ist immer die Grundlage für die Garantie, keine Kombinationslieferung bedeutet keine Garantie.

18.7 Wir empfehlen unseren Kunden, das Gartenholz sofort nach der Lieferung zu verarbeiten. Schließlich ist Holz ein Naturprodukt. Bei Lagerung in (heißen) Garagen oder in der Sonne besteht ein hohes Risiko, dass sich das gelieferte Holz bewegt. Wenn das Hartholz ordnungsgemäß nach den Anweisungen verschraubt/verarbeitet wird, treten kaum Verformungen auf.

18.8 Die Garantie auf alle unsere Holz Produkte beträgt 1 Kalenderjahr. Die Garantie für Nichtholzprodukte beträgt 2 Jahre. Außerhalb dieses Zeitraums besteht kein Garantieanspruch.

Die Garantie erlischt, wenn unsere Produkte für andere als die vorgesehenen Zwecke verwendet werden. Beispiel: Verwendung eines Terrassendielenbretts als Zaunbrett. 
Beispiel: Verwendung von Gartenholz im Innenbereich statt im Außenbereich.

18.9 Keine Garantie bei Alterung und Abnutzung oder Rissbildung. 
Beispiel: Terrassendielen, die aufgrund von UV-Strahlung oder natürlicher Rissbildung des Holzes altern, fallen nicht unter die Garantie. 

18.10 Unsere Artikel sind für den privaten Gebrauch und nicht für gewerbliche Anwendungen bestimmt, daher Gewährleistung nur für den privaten Gebrauch.

18.11 Um die Garantie aufrechtzuerhalten, sollten Sie die Konstruktion (z. B. einen Zaun, eine Terrasse oder eine Überdachung) immer mit allen von Hartholz Discount angebotenen Materialien ausführen. Bei einer Terrasse, einem Vordach oder einem Zaun gibt es mehrere Teile/Materialien, die zum Bau benötigt werden. Die Garantie erlischt, wenn andere Arten von Materialien und eine Kombination von Materialien verwendet werden, die nicht von Hartholz Discount geliefert wurden. 

Beispiel: Bei Hartholz Discount gekaufte Terrassendielen und an anderer Stelle die Unterkonstruktion (unter den Balken), an der die Terrassendielen befestigt werden.
Beispiel: Nicht mit den Clips und Schrauben, die wir mitgeliefert haben.
Beispiel: Die Terrassendiele oder der Zaun ist nicht entsprechend der Bauanleitung montiert. 

18.12 In den oben genannten Beispielen ist die Garantie nichtig. 
Wir geben nur Garantie auf komplette Gesamtprodukte (Endprodukte), nicht auf den Kauf von Einzelteilen.

18.13 Bei der Verarbeitung von Gartenholzprodukten (z. B. Gartenhaus, Terrasse, Zaun, Uferbefestigung oder Veranda) dient der Boden oft als Grundlage. Lokal auftretende weiche Lehm- und Sandschichten, Bodenerhebungen und/oder oxidierende Torfschichten und dergleichen können das Holz und die Konstruktion mit der Zeit korrodieren oder absinken lassen. Die Zusammensetzung des Bodens und damit auch die Zersetzung und der Verfall des Holzes sind daher unterschiedlich. Jegliche Haftung oder Gewährleistung ist ausgeschlossen. 

18.14 Schäden aufgrund von Setzungen an einer selbst erstellten Konstruktion sind von der Garantie ausgeschlossen. Oxidation von Befestigungselementen sowie Sturm- und Wasserschäden sind von der Garantie ausgeschlossen. Wir beschreiben, wie man ein Produkt zusammenbaut. Weicht die Montage von unseren Vorgaben ab, erlischt die Garantie. 

Beispiel: Verlegung der Pfosten oder der unteren Balken weiter auseinander als von uns vorgeschrieben.
Beispiel: Mit schwimmendem Überhang montierte Dielen. Das Ende eines Brettes muss auf einen Balken/Pfahl treffen. Die Bretter dürfen nicht überstehen.
Beispiel: Drehen Sie die Schraube immer ganz durch die Aussparung der Klammer fest in das Holz, so dass die Unterseite der Klammer mit dem Holz, an das sie geschraubt wird, verklemmt ist. Wenn die Schraube nicht vollständig angezogen ist, sitzt der Befestigungsclip nicht fest und das Holz ist nicht richtig eingespannt. Dies kann dazu führen, dass sich das Holz bewegt und verformt. Nur bei korrekter Montage können die Befestigungsklammer und die Schraube das Holz mit der richtigen Kraft an seinem Platz halten.
Beispiel: Der Montageclip muss vollständig in den Falz der Platten eingeklemmt sein. Die Befestigungsklammer ist der Abstandshalter. Wenn der Abstand zwischen den Hölzern größer ist als die Dicke der Klammer, wird das Holz nicht richtig eingeklemmt und die Klammer kann die Kraft des Holzes nicht aufnehmen. 
Beispiel: Terrassendielen am Ende nicht geklemmt. Wenn sich die Bretter bewegen können (insbesondere in Längsrichtung), besteht immer die Gefahr, dass sich die Terrassendielen (Klicksystem) lösen. Schrauben Sie 2 oder mehr Schrauben schräg in den Falz an der letzten Diele in einer Reihe. Dann werden alle Bretter fest eingespannt. Und legen Sie einen Randstreifen aus Holz um die Terrassendielen. Natürlich können Sie auch eine Betonkante oder -wand als Randeinfassung oder Stoßfänger verwenden. Insgesamt sollten die Terrassendielen an 4 Seiten fest eingespannt werden, um die natürliche Verformung des Holzes zu verhindern. 

Für die oben genannten Beispiele gilt, dass die Garantie für alle unsere Produkte erlischt, die nicht korrekt und/oder gemäß unseren Anweisungen montiert wurden. 

18.15 Sie dürfen keine Änderungen an dem Produkt vorgenommen und/oder das Produkt für Zwecke verwendet haben, für die es nicht bestimmt ist. 

18.16 Wenn wir in Zahlung gehen, gilt immer, dass wir nur die von uns verkauften Artikel erstatten und keine Fremdkosten, keine Folgekosten und/oder Montagekosten. Wenn wir neues Holz als Garantielösung liefern, gilt die normale Garantiezeit. Wenn wir eine finanzielle Zahlung leisten, kann keine neue Garantie oder Forderung eingereicht werden. Es gilt die endgültige Entlastung. Die Garantiezeit beginnt mit dem Tag des Erhalts des gekauften Produkts.

18.17 Hartholz Discount garantiert, dass die Produkte und / oder Dienstleistungen mit der Vereinbarung, die Spezifikationen im Angebot angegeben, die angemessenen Anforderungen der Zuverlässigkeit und / oder Verwendbarkeit und zum Zeitpunkt des Abschlusses der Vereinbarung bestehenden gesetzlichen Bestimmungen und / oder behördlichen Vorschriften entsprechen.

18.18 Bei den von Hartholz Discount gelieferten Produkten kann es sich um Naturprodukte handeln. Die Naturprodukte sind Witterungseinflüssen ausgesetzt und können daher Risse, Sprünge und Verfärbungen aufweisen. Geringfügige Abweichungen in Farbe, Dicke, Breite und Qualität bedeuten jedoch nicht, dass die gelieferten Waren nicht dem Vertrag entsprechen. Weitere Informationen über die Eigenschaften von Holz finden Sie auf der Seite Eigenschaften von Holz.

18.19 Hartholz Discount ist nicht verpflichtet, dem Verbraucher oder Dritten direkten oder indirekten Schaden zu ersetzen.

18.20 Wenn Hartholz Discount, aus welchem Grund auch immer, verpflichtet ist, einen Schaden zu ersetzen, übersteigt die Entschädigung nicht einen Betrag, der dem Rechnungswert des Produkts entspricht, das den Schaden verursacht hat.

18.21 Der Verbraucher hat Hardhout Discount von allen Ansprüchen freizustellen, die Dritte im Zusammenhang mit der Durchführung des Vertrages gegen Hartholz Discount geltend machen, soweit das Gesetz nicht entgegensteht, dass die entsprechenden Schäden und Kosten vom Verbraucher zu tragen sind.

18.22 Die von Hartholz Discount gelieferten Produkte können Naturprodukte betreffen, die anfällig für wetterbedingte Einflüsse sind und dadurch unter Umständen bersten, reien oder Verfärbungen aufweisen können. Geringe Abweichungen der Farbe, Dicke und Qualität bedeuten daher nicht, dass die gelieferten Produkte nicht der Übereinkunft entsprechen. Lesen Sie die Seite Merkmale von Holz für weitere Details über die Eigenschaften von Holz.

18.23 Der Kunde ist verpflichtet Hartholz Discount vor jeglichen Ansprüchen zu bewahren, die Dritte betreffend der Ausführung der Übereinkunft gegenüber Hartholz Discount geltend machen wollen, sofern diese nicht im Widerspruch dagegen stehen, dass der Schaden auf Kosten des Kundens geltend gemacht werden kann

IHR PROJEKT BERECHNEN

IHR PROJEKT BERECHNEN

Berechnen Sie Ihre Stahltür - Terrassendielen - Zaun - Tisch und Carport

Preisberechnung