IPE Hartholz

Das größte Sortiment in Deutschlands

  • ONLINE GÜNSTIGSTER HARTHOLZ-SPEZIALIST
  • Unser Beratungsteam steht für Sie bereit.
  • Unser Büro in Kleve an. Tel.: 02821-9788830
  • Direkte Lieferung, innerhalb von 7 Arbeitstagen 
  • Senden Sie uns eine WhatsApp (auch am Wochenende)

DAS KOMPLETTE SORTIMENT

SICHTBAR UND UNSICHTBAR VERSCHRAUBT

Terrasse Rechner

 

Ipe Hartholz 

IPE Hartholz ist eine Art tropisches Hartholz aus Langlebigkeit Klasse 1 und Festigkeit Klasse D60. Diese Art des Holzes wird als die nachhaltigste Hartholz-Spezies in der Welt bekannt. Neben diesem großen Plus, sieht es auch sehr schön aus.

IPE Hartholz kommt aus Brasilien. Es ist weit verbreitet und wird beispielsweise beim Bau von Schwimmbädern und Terrassen verwendet, weil es mit unsichtbaren Clips ohne sichtbare Schrauben befestigt werden kann. Das ist nicht nur schöner, sondern auch viel sicherer. Durch seine Festigkeit ist IPE Holz auch ideal für den Einsatz in Bauarbeiten oder für die Gestaltung von Fassaden und Möbeln.

Ipe Holz hat eine sehr feine Maserung. Neben der Verwendung für Außenterrassen und im Garten kann die Holzart auch als Parkettboden oder als Treppe genutzt werden. Der botanische Name für IPE Hartholz ist "Tabebiia SPP" und gehört zur Familie "Bignoniaceae". Der IPE-Baum ist durchschnittlich 20 bis 30 Meter hoch und der Stamm durchschnittlich 60 bis 90 Zentimeter breit. Die Farbe des IPE-Kernholzes kann als braun grünlich bis gelb grau an den Rändern beschrieben werden. Das Kern Holz des IPE ist haltbar. Der Nachteil des IPE-Holzes ist, dass es sehr langsam trocknet. Das Holz ist sehr hart, stark und splittert nicht so leicht. Darüber hinaus ist es auch sehr elastisch. Der Stamm ist gerade, aber manchmal können Unebenheiten entstehen. Das Bearbeiten von IPE ist schwierig, aber die Verarbeitung ist kein Problem. Bitte beachten Sie, dass im Holz möglicherweise Substanzen sein können, die unterschiedliche Hauterkrankungen bei Menschen auslösen können.

Möchten Sie Nägel oder Schrauben verwenden? Dann stellen Sie sicher, dass Sie das Holz vorborhen. 

Wie Lange hält IPE-Holz?

Wenn Sie ein Terrasse von IPE Hartholz bauen, dann können sie davon ausgehen dass es ein Lebensdauer hat von 25 bis 30 Jahre. Weil es aus hochwertigem Hartholz ist, bleibt es lange schön. Sie sind stark und langlebig und daher so beliebt bei der Verlegung von Terrassen. Wenn Sie eine Terrasse legen, beachten Sie bitte, dass Sie eine hölzerne Unterkonstruktion verwenden sollten. Dieses verlängert die Lebensdauer Ihrer Terrasse. Für eine gute Entwässerung ist Abstand zwischen den Dielen wichtig. Um die Farbe schön zu halten ist es ratsam, die Dielen jährlich mit einem speziellen Bankirai-Öl zu behandeln. Dies verhindert auch, dass Risse auftreten.