Douglasie of Eichenholz - Exklusive Veranda

Douglasie exklusive Carport

Sofort berechnen

Eine Douglasie exklusive Carport ist eigentlich eine Erweiterung zu Ihrem Zuhause. Es wird manchmal bezweifelt, ob wir eine Konstruktion tun sollten, oder eine Veranda zu platzieren. Beide Optionen haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, so dass der Zweifel hier gerechtfertigt ist. Siehe unten Unterschiede in einer Veranda oder im Bau.

Kauf Veranda / Douglasie exklusive Carport

Eine Veranda ist im Vergleich mit einer Konstruktion, dass ein gewisses Extra. Eine schöne Veranda kann auch gesehen werden! Oft ist dies ein Blickfang in Ihrem Zuhause. Wie ein neues Bad oder eine Sauna platzieren eine Veranda als wichtiges Upgrade für Ihr Haus gesehen werden.

Dies ermöglicht es dem Wiederverkaufswert Ihres Hauses wird deutlich erhöhen, wenn der Veranda zu sehen ist.

Eine Konstruktion in Douglasie

Wenn Sie eine Erweiterung zu tun, wird häufig auf den Wohnbereich erweitern. Dies wird mehr Platz in Ihrem Zuhause zu schaffen und oft ist der Unterschied zwischen dem bestehenden und dem neuen Teil verdeckt. Dies ist hauptsächlich auf die Soßen auf der Innenseite. Aus diesem Grund sieht es aus, als wäre es nie anders gewesen. Wenn Sie ein kleines Haus haben, dann raus sowieso eine Verlängerung empfohlen. Wenn Sie in einem größeren Haus leben, geben wir Ratschläge für eine Veranda zu entscheiden. Dies wird mehr Charakter zu Ihnen nach Hause schaffen, und das gibt ein gewisses Extra.

Vergleich.

Verandas stehen von Zuhause aus. Dies gibt Ihnen ein Zimmer in einem Haus im Hinblick auf das, was der Rest des Hauses ist völlig unverwechselbar. Dies gibt Ihnen einen Raum, in dem man entspannt zurückziehen können. Zum Beispiel bringt ein schöner Kamin für Wintertage eine Veranda mit einer sehr entspannten Atmosphäre.

Was ein Halter im Allgemeinen eine Veranda zu nehmen ist, dass diese oft offen sind und wenig Privatsphäre. Doch es gibt viele Argumente für das Gegenteil. Sie können wählen, zum Beispiel eine geschlossene Fläche zu schaffen. Durch die Wahl der richtigen Materialien für Ihre Veranda Gebäude schafft den Unterschied.

Zum Beispiel, gehen Sie für schöne Holz und bestätigen Sie alles mit Stift und Loch-Verbindungen. Sie weiter als nachhaltig. Laubholz hat die längste Lebensdauer. Also, wenn Sie eine schöne und exklusive Veranda zu kaufen. Nehmen Hartholz.

Wie eine Veranda zu bauen.

hat eine schöne Veranda Gebäude erfordert einige Erfahrung. Im Vorfeld der handlichen eine Reihe von Faktoren zu bestimmen.

- Wo soll ich die Veranda setzen?
Für das Haus •.
• Hinter dem Haus.
• Potentialseite zu tragen.

- Sie wollen, welches Material zu benutzen?
• Holz
• Glas
• Steine
• Aluminium
• Holz

- Was ist Ihr Budget?
• Wenn Sie eine billige Veranda wollen.
• Wie baut man eine Veranda billig?

Nehmen wir das Beispiel nehmen, die Sie möchten, dass Ihre Veranda auf der Vorderseite Ihres Hauses zu platzieren. Entscheiden Sie im Voraus, was Sie an der Spitze wollen. Denken Sie an ein Dach aus Holz oder vielleicht mit Fliesen oder Stroh.

Zunächst wird das Fundament gemacht werden. Über ihm als die Struktur für den Boden. Wir empfehlen Ihnen, einen Boden aus Hartholz Dielen wählen. Sie sind beständig gegen Witterungsbedingungen in den Niederlanden.

Dann können die Pfähle aufgestellt werden, und die Dachkonstruktion oben drauf.

Je nach Wahl wird die Dachkonstruktion erstellt. Wenn Sie Fliesen zum Beispiel wählen, dann ist es eine Frage von einigen Bars und aftimmeren von innen.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Innenseite der Veranda zu organisieren. Schöne Holzböden, Holzmöbel, einen schönen Kamin, Fliesen, alles ist im Rahmen der Möglichkeiten.

Auf der Grundlage Ihres Budgets können Sie für eine kostengünstige Veranda oder ein von einem anderen Preisklasse entscheiden. Für jeden gibt es eine Option. Wie oben erwähnt, insbesondere die Wahl der Materialien und -größen den Preis. So machen Sie Ihre eigene Veranda billig oder teuer.

Wir schlagen vor, dass Sie ein Hartholz Deck wählen. Von diesen Ihnen Freude oft länger, als wenn Sie beginnen mit alternativen Wald arbeiten. Muss nicht jede Bar sein, Mast- oder geregelt Hartholz. Aber wählen Sie die wichtigsten Komponenten für Hartholz Veranda.

Selbst oder fertig.

Sie können Ihre eigene Veranda zu machen von Schritt 1 zum Endergebnis wählen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine Standard-Set-up für eine Veranda zu wählen. Sie werden fertige Wände erhalten und ein fertiges Dach. Hier enden oftmals eine Anweisung enthalten oder kann es heruntergeladen werden. So sparen Sie sich das Sägen und so werden Sie auch nicht verschwenden Holz, so dass keine Deponiekosten, usw. Im Allgemeinen ist die endgültige Schlussfolgerung ist oft, dass ein fertiges Produkt ist letztlich billiger, als wenn sie sich vermehrt werden.

machen Sie es sich.

Wenn Sie Ihre eigene Veranda machen folgende Elemente sind wichtig für Ihr Deck Aufbau:

- Boden

- Material des Daches

- Eine Veranda Zaun oder Mauer

- Falle oder Öffnung

- Tür und Anschluss an das Haus.

Die Herstellung einer Veranda ist immer nach Maß getan. Sie können es fur sich selbst machen, wenn Sie wollen. Zum Beispiel, ein Dach aus Schilf, Pfannen, Schatten Tuch oder Glas. Dies ist natürlich ein Unterschied. Darüber hinaus können Sie rund um Zäune, Glas oder dichte Wände wählen. Oder vielleicht gemischt. Wie bereits erwähnt, können Sie sich als Pelz es selbst machen, wenn Sie wollen.

Der erste Schritt eine Veranda zu schaffen, ist die Bestimmung der Größe und Art der Veranda. Bestimmen Sie den Speicherort und die Größe, die sich oft über die gesamte Breite des Gehäuses angebracht und in den Garten genommen. Die Tiefe hängt von der Person.

Mit der Einstellung beginnt, starten Sie durch die Pole an den äußeren Ecken platzieren. Dazu werden Stapel von 10x10 cm oder größer verwendet. Bitte beachten Sie, dass diese mindestens 80 cm im Boden sein muss. Oder Sie können einen Betonsockel verwenden. Wenn die Pole sind, hier können Sie es auf dem Dach montieren. Je nach Ihrer Wahl, welche Art von Dach wird bestimmen, wie diese Struktur aussehen sollte.

kann an der Wandseite wählen Sie die Stange mit einer Wandhalterung an der Wand zu befestigen. Ihre Pole sind jetzt etwa 3 m über dem Boden. Natürlich alles hier, ob es eben und gerade ist. Was wichtig ist, ist, dass alles richtig gemessen wird, so dass Sie den richtigen Winkel zu bekommen.

Jetzt können Sie die Schwellen auf der Pfähle zu machen. Dies sind die Dachstützen. Dies kann leicht aneinander befestigt, indem sie mit Eisen Eckverbindungen mit begleitenden Schrauben arbeiten. Für zusätzliche Stärke erstellen Sie eine Vertiefung an der Spitze der Stange, wo der Dachträger ruhen auf kann. Jetzt werden Sie die Querbalken auf den Dachstützen zu befestigen. Stellen Sie sicher, dass diese Messerstecherei von 50 cm in der Front, so dass Sie schafft noch eine kurze schlanke auf der Veranda. Halten Sie etwa 40 cm zwischen den Balken. Sie können es Montage mit Stahlwinkeln und Schrauben.

Wenn Sie Ihre Holme auf die Art der Dach gemacht haben wollen, dass es zu montieren auf.

Zum Beispiel können Sie ein Flachdach mit EPDM Folie wählen. Sie müssen Doppellippen Regale zu verwenden. Dies kann mit EPDM Gummi bedeckt werden. So wird das Dach wasserdicht. Hinzufügen Isolierung zwischen diesen beiden weit Schimmel und Feuchtigkeit zu verhindern.

Jetzt haben Sie an den Seitenwänden kommen. Sie haben die Möglichkeit, einen Zaun zu setzen um ihn herum, es spricht für sich. Sie können auch dichte Wände erstellen. Sie können dies tun mit Schweden Rabatt. Sie können es auf der Außenseite der Eckpfosten montieren. Hier sind viele Möglichkeiten. Schauen Sie im Shop!

Hartholz-Veranda.

Sie können für eine robuste und rustikale Optik entscheiden oder einfach nur für eine moderne und schlanke.

Wenn Sie die Veranda haben wollen, empfehlen wir Ihnen, ein Hartholz Deck Genuss zu wählen. Hartholz hat sich nämlich eine längere Lebensdauer. Wohlgemerkt, die Verarbeitung von Hartholz ist nicht so einfach, wie beispielsweise imprägniert oder Feuer. Der Vorteil von Hartholz in diesem Zusammenhang ist, dass Hartholz gegen den niederländischen Wettereinflüsse.

Hartholz, werden im Laufe der Zeit altern. Wenn Hartholz das Merkmal ist, dass es ein glänzendes Glühen zu dieser alternden Bevölkerung. Wenn Sie das Holz verlassen Altern gibt es natürlich seinen unverwechselbaren Look.

Sie können auch jährlich mit dem entsprechenden Öl Ihre Hartholz verschmieren. Das Öl enthält eine Art von Pigment, das im Holz ziehen. Dies ermöglicht es dem Hartholz nicht verfärben.

Beachten Sie, dass, wenn Sie dies getan haben, dass dies jedes Jahr passieren sollte. So ist die warme Farbe Holz Hartholz intakt.